Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Willkommen beim AAVAA Verlag | Bücher-Shop


Reisen Sie in fantastische Welten, genießen Sie Romantik oder erleben Sie hochspannende Momente. Ob Krimi, Thriller oder Fantasy, bis hin zu Erotik für Erwachsene. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an literarischen Erlebnissen. Seien Sie herzlich eingeladen, unsere Bücher und deren Autoren kennenzulernen.

Damit Sie Ihr Lesevergnügen ganz nach Ihren Bedürfnissen uneingeschränkt genießen können, bieten wir Ihnen unsere Bücher in zwei verschiedenen Druckformaten an:

 

  • Klassisches Taschenbuch
  • Komfortables XXL-Taschenbuch mit extra großer Schrift

 ... und natürlich auch als E-Book in den Formaten ePub, PDF & Mobipocket.

 

Hinweis: Zum Teil werden wir Bücher extra für Sie nach Bestellung herstellen. Der Produktionsvorgang dauert ein bis zwei Tage.
Wir versenden einzelne Bücher mit der "Büchersendung" der Deutschen Post oder anderer Postdienstleister. Bitte beachten Sie, dass die "Büchersendung" laut Postdienstleister innerhalb von 2-4 Werktagen zugestellt werden soll, es aber in Ausnahmefällen auch länger dauern kann!

 

Wir unterstützen folgende Zahlungsformen:

     

oder Vorkasse/Überweisung

 

Information zur Wahl des Buchformats: Nahezu alle unserer Werke sind ohne Aufpreis als Großschriftausgabe erhältlich, viele auch als günstiges Mini-Buch. Das Auswählen der angegebenen Formate ist ganz einfach: Sie klicken auf das gewünschte Buch, rechts neben der Coverabbildung befindet sich ein Drop Down Menü, wo Sie das gewünschte Format eingeben können.

 

 

 

Aktuelles:

 

 

Hans-Georg Kaethner lädt zu einer originellen Lesung aus seinem im Januar 2017 veröffentlichten Buch ein.





Deutschlands unsterblicher Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe hatte einst die Begrenztheit des menschlichen Erinnerungsvermögens scharfsinnig erkannt und seinen berühmten Kindheits-und Jugenderinnerungen den Titel „Dichtung und Wahrheit“ gegeben, denn beides ist im Rückblick kaum noch zu unterscheiden. In autobiografischen Werken wird folglich eine Art höherer Realität serviert, ohne das gleich auf  den Spuren eines echten Münchhausen gewandelt werden muss. So auch in den chronologisch aneinandergereihten  Erinnerungen und Schilderungen von Augenzeugen  zwischen 1935 bis 1959  über Hans-Georg Kaethner (Hakuho). Mit sehr viel Bezug auf die wichtigsten Ereignisse dieser Jahre aus Sicht des Autors.

Sonntag, d.26. Februar 2017, 11 Uhr- Matinee                                   
Treffpunkt Breite Zürcher Str.149                                              
Eintritt: frei. Kollekte und Büchertisch.
Um Voranmeldung wird gebeten an:
Hans-Georg Kaethner kaethner@bluewin.ch

 

 

 

 

Folgen Sie uns auf:

AAVAA Verlag bei Google+  Follow AAVAA on Twitter   AAVAA bei Facebook   AAVAA bei MySpace   Der AAVAA YouTube-Channel